Thailand

Sorry, das wir euch solange auf dem Trockenen haben sitzen lassen, aber Thailand empfing uns mit einer Prise gutgemeintem Horror. Wir kamen am 19.3 im schwül-heissen Bangkok an und ich wurde mit einer schönen Mandelentzündung und Sebastian mit einer sich bis heute ziehenden Erkältung beglückt. Mit der Krankheit und der unbarmherzigen Hitze hatten wir beide Probleme und so blieb uns tagsüber leider meist nichts anderes übrig als in unserem Zimmer dahin zu brüten. So haben wir leider bis auf die direkte Nachbarschaft kaum etwas von Bangkok mitbekommen. Da wir ziemlich günstig im touristischten Viertel wohnten, blieb uns das wahre Bangkok verschlossen. Ein paar Bilder gibt es trotzdem.

Continue reading “Thailand”